Unternehmen
UGO CABRET stammt aus Deutschland. Wegen seinem stetigen Streben nach Perfektion und Innovation gilt UGO CABRET als eine der Spitzen-Brillen auf der ganzen Welt. Der Gründer, Herr Ugo Carbret wurde im Jahr 1849 in Deutschland Leipzig geboren. In der Familie des Handwerkers hatte er die einzigartige Gründlichkeit geerbt. Er war sehr talentiert und hatte auf die Handarbeit besonderes Interesse. Als er 8 Jahre alt war, hatte er einmal eine besondere Brille gesehen, die vom dem Besitzer eines Brillen-Uhren-Geschäfts für einen Adel speziell angefertigt wurde. Er war sehr beeindruckt von der luxuriösen und überall fein geschnitzten Brille. In seinen Augen war die Brille ein Kunststück. Er hoffte, dass er in der Zukunft auch solche fantastische Brillen herstellen könnte. Durch die Bemühungen wurde er schließlich der jüngste Lehrling in diesem Brillengeschäft. Es wurde ein Schritt näher an sein Ziel. Nach vielen Jahren vom Lernen und Forschung hatte er im Jahr 1879 sein eigenes Geschäft eröffnete...
Heutzutage befolgt UGO CABRET immer seinen Markenwert und die Unabhängigkeit. Er strebt mutig nach Innovationen und hält an den manuellen Prozess. Er bemüht sich ständig, jedes Produkt perfekt zu machen. Alle UGO CABRET Produkte werden von dem markengeschützten Meister-Team entworfen. Die teuren Materialien werden speziell ausgewählt. Mit der perfekten Bearbeitung werden nur die begrenzten Produkte hergestellt. Mit dem einzigartigen Designkonzept und der exquisiten Handwerkskunst wird die Legende weiter fortführen.